Luftaufnahmen

Der Blick von oben eröffnet neue Perspektiven. VP68 bietet Foto- und Videoaufnahmen aus der Luft mit UAV (Drohne).

Warum Luftaufnahmen?

Am Beispiel des historischen Wasserturms in Mannheim-Luzenberg, der heute Teil einer Schule ist, lässt sich die Wirkung unterschiedlicher Perspektiven erfahren. Ein Bild aus der Luft zeigt die Integration des Gebäudes in seine nähere Umgebung. Ein größerer horizontaler und vertikaler Abstand gibt den Blick auf den ganzen Stadtteil frei.


Flüge mit Drohnen sind in Deutschland stark reguliert, die Rechtslage ist auf den ersten Blick nicht einfach zu durchschauen. Du beachten sind unter anderen die EU-Durchführungsverordnung (EU Recht), die Luftverkehrsordnung, die Datenschutzgesetze sowie länderspezifische Regelungen.

VP68 verfügt über eine EU-A2 Fernpilotenlizenz und eine Geografische Allgemeinerlaubnis der Landesluftfahrtbehörde. Damit ergeben sich Möglichkeiten, die dem normalen Freizeitflug verwehrt bleiben, so beispielsweise Flüge im kontrollierten Luftraum (mit Flugverkehrskontrollfreigabe), über Wasserstraßen, in der Nähe von Industrieanlagen oder in Wohngebieten. Dennoch ist jedes einzelne Vorhaben individuell auf rechtliche Einschränkungen zu betrachten.

Arbeitsbeispiele
Luftbilder aus Mannheim & Umgebung


Bewegtbilder

Mannheimer Hafen in der Abenddämmerung
2022 | 4K UHD | 1:52 min.
Rundfahrt mit der MS Kurpfalz und dem Verein Rhein-Neckar-Industriekultur
Musik: Sadness – GEMAfreie Musik von https://audiohub.de

 

Baustellendokumentation
2019 | 4K UHD | 1:26 min.
Luftaufnahmen einer Baustelle auf dem Mark-Twain-Konversionsgelände in Heidelberg